DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Aufgabe Unternehmenstheorie

Vorlesung von Armin Rohde
René
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 21. Juli 2012, 18:56
Hochschule: Greifswald

Aufgabe Unternehmenstheorie

Beitragvon René » Samstag 21. Juli 2012, 19:33

Kann mir jemand helfen und sagen was ich da alles berechnen soll?! Die Augabe ist im Anhang.

Danke im Vorraus
Dateianhänge
Mirko.docx
(551.42 KiB) 169-mal heruntergeladen

Robert Brüning
BWL-Forum-Status: Starter
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2009, 12:39
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Re: Aufgabe Unternehmenstheorie

Beitragvon Robert Brüning » Samstag 21. Juli 2012, 19:37

die Lösung würde mich auch interessieren!

salat
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 22. Mai 2012, 23:18
Studiengang: BWL
Hochschule: Greifswald

Re: Aufgabe Unternehmenstheorie

Beitragvon salat » Sonntag 10. Februar 2013, 19:26

zu a) Polohemdfabrik macht Verlust und kann auf dauer nicht am Markt bestehen bleiben.

zu b)

p = K'

120 = 6Q² - 72Q + 120 |-120 |+72Q
72Q = 6Q² |:Q
72 = 6Q |:6
Q = 12

Antwort: Nur 12 Polohemden Produzuieren

c) Betriebsoptimum: DTK werden gedeckt, Betrieb kann auf Dauer am Markt bestehen
Betriebsminumum: Nur die DVK werden gedeckt, Betrieb kann nicht auf Dauer am Markt bestehen bleiben.
Die Grafik zeigt die oben berechneten Kostenfunktionen.
blau = K'
rot = DVK
gelb = DTK
Schnittpunkt K' mit DVK ist das Betriebsminimum
Schnittpunkt K' mit DTK ist das Betriebsoptimum
Dateianhänge
WolframAlpha--fx6xÂ-72x_gx2xÂ-36x120_hx2xÂ-36x120300x--2013-02-10_1221.jpg
WolframAlpha--fx6xÂ-72x_gx2xÂ-36x120_hx2xÂ-36x120300x--2013-02-10_1221.jpg (20.92 KiB) 1945 mal betrachtet


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mikroökonomische Theorie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast