DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

wichtige Verständnisfrage !! :)

Allgemeine Lästereien und andere Off-Topic-Themen
studiee
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 17:00
Hochschule: ruhr uni bochum

wichtige Verständnisfrage !! :)

Beitragvon studiee » Donnerstag 16. April 2015, 17:03

:shock: :shock: Hallo zusammen.....ich habe eine für mich sehr wichtige Verständnisfrage.. :shock: :shock: vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen... :D

Und zwar geht es um folgende Aussage...

BEDARF ist auch immer ein Teil des Bedürnis..

Ist diese Aussage aus eurer Sicht als richtig oder falsch zu bewerten ????

Danke schonmal..... :)

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: wichtige Verständnisfrage !! :)

Beitragvon Martin » Samstag 18. April 2015, 10:30

Hi Studee,
ein (konkreter) Bedarf entsteht erst unter Kenntnis der Mittel zur Befriedigung des Bedürfnisses (Bedürfnisbefriedigungsmittel). Daher würde ich sagen, dass die Aussage falsch ist.

Sieh dir mal hier Folie 82 an: http://www.rsf.uni-greifswald.de/filead ... slides.pdf

Viele Grüße!
BWL


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste