DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Prüfungsanmeldung: Fehler "Schnittstelle nicht offen"

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Prüfungsanmeldung: Fehler "Schnittstelle nicht offen"

Beitragvon Martin » Samstag 26. Dezember 2009, 20:17

Wer am 19. und 20. Dezember versucht hat, sich mit der Selbstbedienungsfunktion für eine Prüfung anzumelden, konnte dies wohl vergeblich oft probieren. Zahlreiche Meldungen im Uni-Forum zeigen, dass nicht wenige Kommilitonen vom Fehler "Schnittstelle nicht offen" betroffen waren.
Um einen neuen Versuch zu starten, war es notwendig, jeweils eine neue Transaktionsnummer einzugeben, mit der Folge, dass sich diese bei vielen Betroffenen dem Ende zuneigten. Neue TANs können natürlich generiert werden, sofern 2 alte TANs übrig blieben.

Scheinbar aus diesem Grund wurde die Frist zur Prüfungsanmeldung um einen Tag (bis zum 21. Dezember) verlängert. Wer dies nicht mitbekam, da er sich vielleicht schon auf der Heimreise befand, bleibt jetzt offenbar nur noch die Möglichkeit einer kostenpflichtigen verspäteten Meldung.

Diese muss
    innerhalb von 3 Wochen
    persönlich im Zentralen Prüfungsamt abgegeben werden.
Sie kostet nach derzeit gültiger Gebührenordnung 20,00€ (Verspätete Prüfungsanmeldung pro Prüfungszeitraum). Weitere Informationen erteilt das Prüfungsamt

prüfungsamt_schnittstelle_nicht_offen.JPG
Screenshot des Fehlers in der Prüfungsanmeldung: "Schnittstelle nicht offen"
prüfungsamt_schnittstelle_nicht_offen.JPG (41.57 KiB) 1084 mal betrachtet

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast