DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Benutzeravatar
Extravaganza
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 36
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:13
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Beitragvon Extravaganza » Donnerstag 15. September 2011, 20:30

Hallo ihr Lieben,

ich lege nun die Karten mal auf den Tisch:
Ich komme jetzt in das 3.Semester BWL (Diplom).
Bis jetzt habe ich KEINE Klausur mitgeschrieben, noch habe ich viele VL/ÜB/Tutorien besucht...
Mein Studienbeginn ist leider nicht so abgelaufen wie man sich das sonst wünscht. Es gab etliche private Probleme und so hat sich das alles bis jetzt hingezogen.

Ich muss jetzt "aufrüsten" und hatte folgende Vorstellung:
Ich studiere jetzt im 3. Semester quasi das 1. & 3.
Im 4. Semester dann das 2&4 usw...

vielleicht kann ich mir die VL usw ja so einteilen, dass ich nicht jedes Semester so übermäßig viel habe..

Meine Frage nun: Kennt sich hier jemand sehr gut mit dem "BWL (Diplom) System" aus und könnte mit mir da vielleicht so eine Art "Masterplan" entwicklen? Irgendwie will ich "ungern" zu jemanden in die Studienberatung gehen...irgendwie will ich mich da nicht so "blöd" fühlen und denen da erklären wieso ich quasi erst jetzt anfange zu studieren... :cry:

Ich wäre wirklich sehr froh, wenn ich ein paar Leute finde, die mir irgendwie "helfen" könnten...


Alles Liebe
Steffi

zwieback
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Juli 2011, 11:11
Hochschule: HGW

Re: Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Beitragvon zwieback » Donnerstag 15. September 2011, 22:12

hast du denn Mathe 2 und EVWL im Sommer gehört? oder falls nicht, könntest du dir die Unterlagen anderweitig besorgen?

Die beiden Wiederholungsklausuren aus dem Sommersemester wurden bisher nämlich im Wintersemester noch vor Weihnachten angeboten. Das wäre zumindest ein Anfang, um ein wenig aufzuholen.


vielleicht kann ich mir die VL usw ja so einteilen, dass ich nicht jedes Semester so übermäßig viel habe..


Willst du dein Studium schaffen? Wenn du es wirklich schaffen möchtest, musst du dich jetzt wirklich reinhängen, denn noch ist es mit viel Arbeit machbar.

wenn du jetzt im Winter das 1. und 3. Semester hören willst, wären das 38 Wochenstunden und das ist wirklich viel - vor allem wenn man nebenbei noch ne Menge lernen muss.

Statistik musst du übrigens spätestens im 4. Semester zum ersten Mal geschrieben haben, sonst verfällt dein 1. richtiger Versuch und du hast dann nur noch Einen über.

Benutzeravatar
Extravaganza
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 36
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:13
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Beitragvon Extravaganza » Donnerstag 15. September 2011, 22:30

Hey,

danke erstmal für die Antwort!

Natürlich will ich mein Studium schaffen und das wenn es geht auch sehr gut (Abi hatte ich 1,9 und da hab ich mich auch voll reingehangen,um das "so gut" zu schaffen)
Ich kann erst jetzt wirklich anfangen (leider) :(

Also ich habe einige Dokumente von Mathe II und EVWL...allerdings nur die VL Materialien die Online gestellt wurden, zu den Übungen habe ich nichts.

Ich möcht nochmal sagen,dass dies mein Wunschstudium ist und ich auch konkrete Vorstellungen für meine Zukunft habe. Es ht absolut NICHTS mit Faulheit oder so zu tun,dass ich das Studium quasi erst jetzt anfangen kann.


Würdest du mit mir zusammen vielleicht einen Stundenplan zusammenstellen,damit ich das alles "systematisch" angehen kann?!
Das wäre sehr sehr toll,ehrlich...ich brauch jetzt echt Hilfe.


Alles Liebe
Steffi

zwieback
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Juli 2011, 11:11
Hochschule: HGW

Re: Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Beitragvon zwieback » Donnerstag 15. September 2011, 22:31

du hast ne Nachricht :)

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt sich im BWL Studium gut aus??

Beitragvon Martin » Sonntag 25. September 2011, 20:21

Extravaganza hat geschrieben:Irgendwie will ich "ungern" zu jemanden in die Studienberatung gehen...irgendwie will ich mich da nicht so "blöd" fühlen und denen da erklären wieso ich quasi erst jetzt anfange zu studieren... :cry:


Du brauchst keine Ausreden, denn Du schreibst, dass Du entsprechende private Gründe hast. Also: Geh definitiv zur Studienberatung! Man brauch sich nicht zu "schämen", dort hinzugehen. Du bist garantiert nicht die Einzige, deren Studium nicht ganz rund läuft. Dort kann man Dir helfen und schließlich ist eine Beratung allemal besser als weiterhin durch ungeklärte Fragen belastet zu sein.
BWL


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast