DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Studienbuch

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)
snsz
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 09:44
Hochschule: Greifswald

Studienbuch

Beitragvon snsz » Mittwoch 1. Februar 2012, 21:14

Hallo Ihr,

da ich demnächst meine letzte Vordiplomsklausur schreiben, muss ich mein "Studienbuch" mit einreichen, damit ich die Zulassung bekomme. Die Prozedur ist ja bekannt.
Mein Problem ist nun, dass ich nicht ab dem ersten Semester mein Studienbuch geführt habe. Es wird doch mit sicherheit hier Leute geben, die Ihren "Studienbuch" mit Excel fortführt(e). Oder ?

Wenn ich so einen Studienbuch haben könnte, wäre echt Klasse!

LG

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Studienbuch

Beitragvon Martin » Mittwoch 1. Februar 2012, 22:44

Na, komm - etwas "Copy-Paste" bekommst Du doch sicher auch selber hin, oder? Die Vorlesungspläne vergangener Semester sind alle als PDF verfügbar.

Aber vielleicht findet sich noch jemand, der oder die schon eine Studienbuch-Tabelle erstellt hat.

Viele Grüße!
BWL

snsz
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 09:44
Hochschule: Greifswald

Re: Studienbuch

Beitragvon snsz » Freitag 3. Februar 2012, 16:51

Na jetzt ist das kein Problem mehr. Ich danke dir! ;)

ch-
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 11
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 02:12
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald

Re: Studienbuch

Beitragvon ch- » Dienstag 7. Februar 2012, 21:27

Hey,
ich hab dazu noch ein paar Verständnisfragen, habe nirgendwo etwas in der Prüfungsordnung gefunden.
Da steht ja, höchstens 76 SWS, ich hab jetzt aber insgesamt mehr als die 76... soll ich dann ein paar Veranstaltung weglassen?
Und wo kann ich da eintragen, was ich in welchem Semester besucht habe?
Bei mir stehen nur die Lehrverstaltungsnummer, Dozent/in, Titel der Vorlesungen/Übungen/Seminare und Anzahl der SWS.
Und ist die Lehrveranstaltungsnummer die Nummer, die unter der Uhrzeit im Vorlesungsverzeichnis steht?
Vielen Dank ;)

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Studienbuch

Beitragvon Martin » Mittwoch 8. Februar 2012, 12:59

Du musst auf 76 SWS kommen. Wenn es mehr sind, ist es nicht schlimm. Du kannst alles ohne Probleme aufführen. Die ganze Sache hat eher formalen Charakter, d.h. es werden die SWS durchgezählt und fertig. Theoretisch wären m.E. jedoch alle Sachen, die Du dort einträgst, auch prüfungsrelevant (z.B. im Rahmen von mündlichen Prüfungen). Das aber nur theoretisch. Praktisch wird man natürlich nicht in z.B. Sport- und Sprachkursen geprüft.
"Höchstens" ist eher so zu verstehen, dass "zu Deinem Schutz" nicht mehr als 76 SWS für das Grundstudium erforderlich sind.
Wenn Du es per Excel o.ä. erstellst, kannst Du doch einfach eine Spalte mit dem entsprechenden Semester hinzufügen.
Lehrveranstaltungsnummer sind genau die Nummern, die Du meinst (unter der Uhrzeit).
BWL

ch-
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 11
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 02:12
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald

Re: Studienbuch

Beitragvon ch- » Mittwoch 8. Februar 2012, 13:54

Vielen Dank!
Ich werde das dann per Exel machen, scheint dem Zentralen Prüfungsamt ja auch egal zu sein ;)

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Studienbuch

Beitragvon Martin » Mittwoch 8. Februar 2012, 15:37

ch- hat geschrieben:Ich werde das dann per Exel machen, scheint dem Zentralen Prüfungsamt ja auch egal zu sein

Jo, das ist es. Hatte ich auch so gemacht.
BWL


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast