DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Was passiert eigentlich ...

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)
migueleFX
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 12:40
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Was passiert eigentlich ...

Beitragvon migueleFX » Samstag 19. Mai 2012, 16:58

... wenn man sich zu einer Diplomprüfung anmeldet, aber die geforderten zwei Scheinklausuren nicht nachweisen kann? Gibt es dann immer noch die Möglichkeit zum Rücktritt (Ohne Gründen geht das ja nur bis 11.06.), oder geht dann direkt ein Versuch drauf?

Hans-Peter
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 18:57
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni HGW
Wohnort: Greifswald

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon Hans-Peter » Samstag 19. Mai 2012, 17:21

Dann wirst du nicht zugelassen, also kein Versuch weg.

migueleFX
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 12:40
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon migueleFX » Samstag 19. Mai 2012, 17:29

Achso, das wird dann bei der Abholung der Zulassung geregelt bzw. gibt es dann keine Abholung.

Danke. Man weiß ja nie ... :D

migueleFX
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 12:40
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon migueleFX » Mittwoch 12. September 2012, 11:33

... wenn man seine AVWL/ABWL bestanden hat. (Um mal an die Überschrift anzuknüpfen. :D )

Nee, also wie sieht das denn mit den mündlichen Prüfungen aus. Muss man sich für diese gesondert anmelden oder wird man automatisch gemeldet? Und wann genau werden diese stattfinden? Kann da ein "Erfahrener" mal was zu sagen bitte? Blicke da nicht ganz durch.

:roll:

Hans-Peter
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 18:57
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni HGW
Wohnort: Greifswald

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon Hans-Peter » Freitag 14. September 2012, 22:41

wenn du dich für ABWL anmeldest bei Fr. Buschmann, trägst du zwei Prüfer ein und die werden dann gleich übernommen von ihr. und ne stunde später sind sie im his :) also meldest du dich für schriftlich und mündlich auf einmal an.

migueleFX
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 12:40
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon migueleFX » Donnerstag 27. September 2012, 10:13

Oh ha. Danke für die Antwort. Da wäre fast was schiefgelaufen ... :o :shock:

Nun habe ich also nen Prüfer. Kann mir aber noch wer sagen wann die Mündlichen stattfinden bzw. woher man die Daten erfährt? Vorallem wenn man mal ein paar Tage nicht in HGW verweilt ...

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon Martin » Donnerstag 27. September 2012, 10:55

Steht dazu noch nichts unter Prüfungsverwaltung im "HIS"? Evtl. musst Du das Semester "wechseln", weil im HIS schon das WS12/13 angezeigt wird.
BWL

migueleFX
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 12:40
Studiengang: BWL
Hochschule: HGW

Re: Was passiert eigentlich ...

Beitragvon migueleFX » Donnerstag 27. September 2012, 13:56

Nee. Lediglich das Anmeldedatum. Und E-Mail an den betreffenden Lehrstuhl habe ich auch schon versucht. Auf Antwort warte ich bisher leider vergebens. Ist natürlich blöd für die eigene Planung ...


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste