DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Wichtige Dinge fürs BWL-Studium: Wieviel gebt ihr aus?

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Wieviel gebt ihr pro Semester für Studienmaterialien (z.B. Bücher, Kopierkosten) aus?

weniger als 50,00€
3
60%
zwischen 50,00€ und 100,00€
2
40%
zwischen 100,00€ und 150,00€
0
Keine Stimmen
zwischen 150,00€ und 200,00€
0
Keine Stimmen
mehr als 200,00€
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Wichtige Dinge fürs BWL-Studium: Wieviel gebt ihr aus?

Beitragvon Martin » Mittwoch 19. September 2012, 09:18

Frage an Euch: Wieviel gebt ihr pro Semester für "studiennotwendige Dinge" aus, also Bücher, Taschenrechner, Stifte, Papier, Druckkosten für Skripten etc.

Hintergrund: Ich wurde schon des Öfteren gefragt, was man denn für das Grundstudium Diplom-BWL in Greifswald so alles benötige und wie teuer so ein Studium eigentlich abgesehen von der Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühr so ist. Wie ich finde, ist das BWL-Studium sehr preiswert. Man findet die meiste Literatur in der Bibliothek. Sicher kauft man sich hier und da mal ein Buch, dass einen besonders interessiert und das im Bestand sein sollte. Hier habe ich mal die Dinge und Bücher versucht aufzuzählen, die man sich zwangsläufig kaufen müsste. Das betrifft vor allem Gesetzestexte, da man hier unter Umständen Markierungen vornehmen darf. Vielleicht fallen euch oder mir noch weitere Dinge ein, die man dringend benötigt. Dazu kommen noch Kopierkosten (z.B. Kopierkarte) und Materialien etc.

Die wichtigsten (notwendigen) Dinge für das BWL-Grundstudium in Greifswald:

Allgemein


Taschenrechner
Erlaubt sind nur die zugelassenen Modelle.

Vorhängeschloss
kleines Vorhängeschloss für die Fächer in der Bibliothek


Grundstudium
Externes Rechnungswesen
Für die Vorlesungen "Externes Rechnungswesen" ein HGB in der neusten Auflage:


Privatrecht
Für die Vorlesung "Privatrecht" ein BGB in der neusten Auflage:


Öffentliches Recht
Für "Öffentliches Recht" eine Textausgabe wichtiger Wirtschaftsverwaltungsgesetze:



Manch einer findet, dass der "Wöhe" als Standardwerk der BWL auch kaufenswert ist. Das Buch gibt es aber auch in ausreichender Anzahl in der Bibliothek:
BWL

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast