DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Frage Lagertheoretischer Ansatz Transaktionskassennachfrage

Vorlesung von Armin Rohde
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Frage Lagertheoretischer Ansatz Transaktionskassennachfrage

Beitragvon Martin » Freitag 17. August 2012, 17:03

Frage zum postkeynesianischen Ansatz der Transaktionskassennachfrage:

Nach der Herleitung der optimalen Transaktionskasse wird die Annahme eingebracht, dass .

Wofür steht denn das x?
BWL

Hans-Peter
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 18:57
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni HGW
Wohnort: Greifswald

Re: Frage Lagertheoretischer Ansatz Transaktionskassennachfr

Beitragvon Hans-Peter » Freitag 17. August 2012, 17:57

Es wird unterstellt, dass es einen proportionalen Zusammenhang zwischen den Ausgaben für Wertpapiere und dem Einkommen gibt. x ist in diesem Fall nicht mehr als der Proportionalitätsfaktor.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Frage Lagertheoretischer Ansatz Transaktionskassennachfr

Beitragvon Martin » Samstag 18. August 2012, 09:30

Vielen Dank! Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen beim Lernen aufhalten.
BWL


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geld und Kredit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast