DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Was war das letzte Thema?

Vorlesung von Armin Rohde
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Was war das letzte Thema?

Beitragvon Martin » Sonntag 19. August 2012, 19:01

Hallo Leute.
Was war das letzte Thema in der Geld-und-Kredit-Vorlesung? In meinem Hefter habe ich die Geldbasistheorie als letzte Eintragungen. Mir kommen manche Fragen aus den Altklausuren so "fremd" vor...

Wird Stoff, der "nicht gelehrt" wurde, üblicherweise bei Prof. Rohde im Folgesemester trotzdem abgefragt?

Würde mich über eine Antwort freuen.
Viele Grüße!
BWL

drobi
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 22:24
Studiengang: BWL
Hochschule: Greifswald

Re: Was war das letzte Thema?

Beitragvon drobi » Donnerstag 23. August 2012, 08:59

Hey hatte das gleiche Problem. Ich glaube aber das er sagte was er nicht schafft wird auch nicht geprüft. (also das musste ja für dieses und letztes Semester gelten)

Wir kamen nur bis zum geldbasiskonzept von Brunner und meltzer, richtig.
D.h.die fragen zu "Ziele, mittel und Träger" Fallen heraus --> noch etwas?
LG

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Was war das letzte Thema?

Beitragvon Martin » Donnerstag 23. August 2012, 10:23

Hi Drobi,
danke für Deine Antwort. Wie sieht's in Deinem Hefter mit den Fragen zum EUROSYSTEM aus?

Dazu waren Fragen in den Semestern
WS0001
WS0102
WS0607
SS08

Eine Vorlesung hatte ich verpasst, vielleicht kam es da ja vor...
Viele Grüße!
BWL

drobi
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 22:24
Studiengang: BWL
Hochschule: Greifswald

Re: Was war das letzte Thema?

Beitragvon drobi » Donnerstag 23. August 2012, 10:36

Bis auf die SS 08 habe ich alles gestrichen, weil wir das nicht behandelten. Aber SS 08 hat glaube ich mehr was mit dem angestrebten geldmengenwachstum um 4,5% zu tun. Und das könnte er schon nochmal fragen.
Hat schon einer einen "Heißen Tipp" was er rannehmen könnte?
Die mikrofundierung des Geldes wohl nicht schon wieder. (schade eigentlich)


Zurück zu „Geld und Kredit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast