DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

SAP Kurs (Januar 2013) an der Uni Greifswald

Allgemeine Diskussionen zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 652
Registriert: Freitag 24. Juli 2009, 15:10
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni Greifswald
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

SAP Kurs (Januar 2013) an der Uni Greifswald

Beitragvon Martin » Mittwoch 19. Dezember 2012, 11:22

Ganze 24 Kommilitoninnen und Kommilitonen kommen in diesem Semester in den Genuss eines SAP-Kurses, der laut Angaben des Fachschaftsrats "bereits einen relevanten Teil des Fachschaftsbudget[s]" einnimmt.

Termin: Sa., 05.01. und 12.01. 8:30 bis 16:30 im Rechenzentrum
Alle Infos auf der Seite des Fachschaftsrats

Geht man davon aus, dass der FSR die Veranstaltung jährlich organisiert, ist es dennoch relativ unwahrscheinlich, dass dem Großteil der interessierten Studierenden auch tatsächlich die Möglichkeit zur Teilnahme an einem solchen Kurs eingeräumt wird.

Schöner wäre es doch, wenn die Fakultät dazu bewegt werden könnte, langfristig mehr Studierende zu erreichen. Eine Möglichkeit dazu bietet ein Kooperationsprogramm:

Die Fima SAP bietet in ihrem Programm "SAP University Alliances" Bildungseinrichtungen Kooperationen bei der Ausbildung im Umgang mit SAP-Software. Die Universität Rostock, die Fachhochschulen in Wismar und Stralsund sind bereits im University Alliances involviert (Liste der Mitglieder). Warum nicht die RSF?

Wie könnten wir also darauf hinwirken, dass unsere Fakultät auch in das SAP University Alliances-Programm einsteigt?
BWL

mobithecrasher
BWL-Forum-Status: Ersti
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2009, 12:35
Studiengang: BWL
Hochschule: UNI HGW

Re: SAP Kurs (Januar 2013) an der Uni Greifswald

Beitragvon mobithecrasher » Mittwoch 19. Dezember 2012, 12:19

Ja das hab ich mich auch schon gefragt. Aber leider bewegt sich da nicht viel, bzw. die Kompetenzen reichen nicht aus, oder wie immer das Geld. :?

Und als normaler Student kann ich da nicht viel bewirken. Ich denke es wird auch nicht genügend darauf eingegangen, das ein SAP Kurs, zb in einer Bewerbung gut daherkommt.

Hans-Peter
BWL-Forum-Status: Aufsteiger
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 18:57
Studiengang: BWL
Hochschule: Uni HGW
Wohnort: Greifswald

Re: SAP Kurs (Januar 2013) an der Uni Greifswald

Beitragvon Hans-Peter » Donnerstag 20. Dezember 2012, 07:45

Schlagt doch dem FSR mal dieses Programm vor, oder habt ihr das schon gemacht? Ich konnte spontan auf der Seite jedoch nicht viel finden, irgendwie waren alle Links fehlerhaft.

Zu dem finanziellen: Der Kurs sollte für eine breite Masse (theoretisch) zugänglich sein, wenn er vom FSR organisiert wird, d.h. wenn jetzt die finanzielle Belastung pro Student höher wäre, würden sich bspw. BaföG Empfänger benachteiligt fühlen, weil sie 100 € nicht für einen solchen Kurs aufbringen können. Daher rührt die geringe Selbstbeteiligung. Außerdem bietet SAP soweit ich weiß für Studierende auch Nachlässe, also wenn da jemand mit größerem Geldbeutel Interesse hat, kann er sich jederzeit an den Verein wenden.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast