DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
BWL-Frage? In 2 Minuten registrieren!

Klausurenkurs Produktion - BWLI

Poste hier, wenn Du Nachhilfe anbietest oder in Deiner Lerngruppe noch Platz ist.
Sebastian XY
BWL-Forum-Status: Starter
Beiträge: 18
Registriert: Montag 7. September 2009, 10:11
Studiengang: BWL
Hochschule: EMAU

Klausurenkurs Produktion - BWLI

Beitragvon Sebastian XY » Dienstag 6. Juli 2010, 12:59

Liebe Kommilitonen,

ich habe dieses Semester mehreren Gruppen Nachhilfe in Produktion gegeben. Kurz vor der Klausur möchte ich Euch nochmal die Möglichkeit geben, zusammen mit mir Klausuraufgaben zu rechnen bzw. Unklarheiten zu beseitigen.

Am Montag, den 19.Juli werde ich von 10-12 und 15-17 Uhr mit Euch Aufgaben zur selektiven und quantitativen Anpassung rechnen. Schwerpunktmäßig werde ich hier Aufgaben der selektiven Anpassung behandeln, da quantitative Anpassung bisher in den Klausuren seltener abgefragt wurde.

Enthalten in den Klausuraufgaben sind folgende Inhalte:
- Sonderfälle der Anpassung (dopt < > = dmax bzw. dmin)
- Nullstellenberechnung mit pq-Formel / Newton-Verfahren
- Aufstellen der Gesamt- bzw. Grenzkostenfunktion ausgehend von der Stückkostenfunktion sowohl für selektive, alsauch für quantitative Anpassung
- Inbetriebnahmekosten (Schwerpunktmäßig quantitative Anpassun)

Am Dienstag, den 20.Juli werde ich von 10-12 und 15-17 Uhr mit Euch Aufgaben zur PPP bzw. zum Simplex rechnen. Hier sind beide Themen relativ gleichverteilt in der Gewichtung.

Enthalten in den Klausuraufgaben werden folgende Inhalte sein:
--> PPP
- DS, rel. DS
- BDS, rel. BDS
- absolute und relative Kapazitätsbeanspruchung -> dominierender Engpaß
- Grenzprodukt
- Opportunitätskosten
- wertmäßige Kosten
- wertmäßige Deckungsspanne

--> Simplex
- Ablesen von Größen (Ausbringungsmengen, opp. Kosten, WDS)
- Lückenfüllen
- Zusammenhang WDS und Ausbringungsmenge
- Dilemma der wertmäßigen Kosten

Am Mittwoch, den 21.Juli biete ich bei Bedarf noch von 15-17 Uhr eine zusätzliche Einheit an, um Beispielsweise in kleiner Runde noch einige Themen zu wiederholen.

Der Preis ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer, wird 5€ pro Person und Stunde jedoch nicht übersteigen. Die Veranstaltungen finden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt!!!

Wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt und Euch verbindlich! anmelden wollt, schreibt mir bitte eine Email an: Nachhilfe_Prowi@gmx.de

Schreibt bitte in die Email auch Eure Handynummer, damit ich Euch für evtl. Nachfragen erreichen kann. Den Ort der Veranstaltung werde ich dann per Email mitteilen.

Viele Grüße
Sebastian

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Biete Nachhilfe / Lerngruppe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste